Der griechische Berg-Tee ist ein wunderbares Getränk und wird häufig mit Honig, Zimt oder Zitronen kombiniert. Genieße es entweder kalt oder heiß! Genießen Sie den "Olympus-Tee" das ganze Jahr über jeden Moment des Tages, morgens oder abends. Er ist köstlich und aromatisch, enthält keine Kalorien und kein Koffein und ist die ideale Lösung für ein gesundes und leckeres Getränk, das Ihre Sinne anregt. Um den vollen Geschmack und das Aroma des Tees zu genießen, bevorzugen Sie frisches Wasser. Erhitze zuerst das Wasser und kurz bevor es zu kochen beginnt, nimm es vom Herd, gieße es über die geschnittenen Zweige und lassen den Tee 3-5 Minuten (je nachdem, wie stark das Getränk werden soll) stehen, damit es seinen Geschmack und seine vorteilhaften Eigenschaften zeigt. Geniesse es im Winter heiß mit Honig, perfekt gegen Erkältungen. Heiß mit Zimt, perfekt für kalte Winterabende. Im Sommer kalt mit Crushed Ice und Zitrone für eine gesunde, erfrischende Pause Tipp: Stelle ein einzigartiges antioxidatives Getränk her, das dich in Erstaunen versetzen wird: Zutaten: 1/2 Liter Wasser 2 Zweige Tee Olympus 1 Zimtstange 1 Stück Vanille einige ganze Nelken 1/2 Orange, in Scheiben geschnitten (mit Schale) Honig Zubereitung: Wasser kochen und alle Zutaten außer dem Honig dazubegen. 10 Minuten köcheln lassen. Entferne die Zweige des Olympus-Tees und lassen Sie die anderen Kräuter 10 Minuten lang kochen. Abseihen und heiß servieren und 1 Esslöffel Honig hinzufügen. Olympus Tee - der Nektar der Götter. Der "Bergtee" oder "Olympus-Tee", wie er den Griechen weithin bekannt ist, wächst in dieser gesegneten Gegend seit Jahrhunderten. Es war der beliebteste Trunk der Götter und ganze Generationen wuchsen damit auf und genossen seinen Geschmack und seine wohltuenden Eigenschaften. Der wissenschaftliche Name für "OlympusTea" lautet "sideritis scardica" und gehört zu den Aroma- und Heilpflanzen. Er wächst in einer Höhe von 1.000 Metern an felsigen und sonnigen Hängen. Er hat einen einfachen kleinen Holzstiel an der Basis, lanzettliche Blätter und leuchtend gelbe Blüten; Der griechische Bergtee gilt seit der Antike als einer der hochwertigsten Tees, der als Nektar der Götter bekannt ist. Seit der Antike tranken die Einwohner der Region den "Olympus-Tee" wegen seiner wohltuenden Eigenschaften. Es wurde in der traditionellen Medizin verwendet. Moderne Studien haben gezeigt, dass er mehr als 60 Wirkstoffe enthält, die sich positiv auf den menschlichen Körper auswirken. Die Koexistenz verschiedener nützlicher Komponenten wie Phenole, Flavonoide, Eisen, Zink, Kalzium, Magnesium, Kalium und Natrium machen den "Olympus-Tee" zu einem einzigartigen nützlichen Sud für alle Altersgruppen. Es schützt vor Erkältungen und Entzündungen der oberen Atemwege, bekämpft Verdauungsstörungen. Darüber hinaus gilt es als Analgetikum, Tonikum und dient dem Stressabbau. Ideal für das heutige Lebenstempo!